Willkommen auf der Website der Gemeinde Niederweningen ZH



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Grüngut

Die Grünabfuhr ist gebührenpflichtig! Die entsprechenden Marken für die verschiedenen Grössen der Grüngutcontainer oder die Säcke (110 l) à CHF 6.00 können bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Zwischen Mitte März und Mitte Dezember sind die Sammeltage jeweils am Dienstag jeder Woche. In der restlichen Zeit finden die Sammlungen alle 2 Wochen, ebenfalls dienstags, statt.

Kompostierbare Garten- oder Küchenabfälle können an den Sammeltagen in markierten und mit der Gebührenmarke versehenen Containern oder in den reissfesten Papiersäcken, die für CHF 6.00 bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden können, bis 08.00 Uhr bereitgestellt werden. Sträucherschnitt kann in Bündeln von max. 20 kg Gewicht und 1.5 m Länge, mit einem Grüngutsack umwickelt, bereitgestellt werden. Äste dürfen nicht dicker als 2 cm sein.

Für grössere Mengen Sträucherschnitt besteht ein Häckseldienst. An 4 Daten pro Jahr können Sie Ihren Gartenabraum häckseln lassen. Dieser Dienst ist kostenpflichtig. Die Anmeldung können Sie über unseren Online-Schalter oder mit den entsprechenden Talons im Abfallkalender vornehmen.

Erde und Steine können nicht mitgegeben werden .

Wichtig  

Tontöpfe, Wurzelstöcke, Erde, Steine und dergleichen gelten als Grubengut und werden durch die Grüngutabfuhr nicht mitgenommen. Grünabfälle in Plastiksäcken werden nicht mitgenommen.

Gebühren  siehe Abfallkalender
Produkte  

- Gartenabraum

- Rasen- und Baumschnitt, Pflanzen

- Speise-/Rüstabfälle, Eierschalen, Kaffeesatz und Teebeutel

   -