Kopfzeile

Inhalt

Altöl

Speiseöl und Mineralöl (Motorenöl und dergleichen darf nicht in den Abfluss geschüttet werden. Bringen Sie die Ölreste während den Öffnungszeiten zur Sammelstelle beim Werkhof.

Leeren Sie das Öl getrennt nach Speise. und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl) in Behälter.

Wichtig

Benzin, Petrol, Säuren, Laugen, Farben und sonstige Gifte gehören nicht zum Altöl. Dies sind Sonderabfälle und können dem Sonderabfallmobil mitgegeben werden. Beachten Sie die Daten im Abfallkalender.

Einzelne ölverschmutzte Lappen und Putzfäden geben Sie bitte in den Kehricht (Vorsicht Gefahr der Selbstentzündung!)

Gebühren

Gratis

Sammelstellen

Standort
Werkgebäude
-