Kopfzeile

Inhalt

Coronavirus: Informationen & Massnahmen

6. April 2020
Folgend finden Sie Informationen sowie Massnahmen betreffend COVID-19

Empfehlung des Bundesrates

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere wenn Sie alt oder krank sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.  

Der Bundesrat und die Schweiz zählen auf Sie!

 

Entschädigung für den Erwerbsausfall

Haben Sie einen Erwerbsausfall wegen der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus? Der Bundesrat hat gezielte Entschädigungen eingeführt.

Informationen sowie die entsprechenden Formulare für Selbstständigerwerbende, Angestellte und Arbeitgeber finden Sie bei der SVA Zürich unter Erwerbsersatzentschädigungen

Möchten Sie Kurzarbeit infolge COVID-19 beantragen? Informationen finden Sie auf arbeit.swiss.ch. Für die Anmeldung benutzen Sie bitte das Formular "2_KAE Antrag und Abrechnung COVID-19" unter "Häufig benötigte Formulare".

Aktuelle Informationen seitens Bund finden Sie beim Staatssekretarias für Wirtschaft SECO.

Bei Fragen helfen Ihnen die SVA Zürich oder das Sozialamt Niederweningen gerne weiter.

 

Treffen von mehr als 5 Personen sind verboten

Treffen von mehr als 5 Personen sind in der Öffentlichkeit verboten. Damit sind öffentliche Plätze, Spazierwege oder Parkanlagen gemeint. Treffen sich weniger als fünf Personen, müssen sie eine Distanz von mehr als zwei Metern einhalten. Wer sich nicht daran hält, wird mit einer Busse bestraft. Dieses Verbot gilt bis am 19. April 2020.

 

Zusätzliche Massnahmen in Niederweningen

Der Gemeinderat hat sich daher am 14. März 2020 mit Vertreterinnen der Gemeindeverwaltung, dem Leiter des Gemeindewerks und der Schulpräsidentin getroffen, um die Massnahmen, die ab sofort in Niederweningen gelten sollen, zu besprechen. Wir haben uns dabei an die Vorgaben bzw. Empfehlungen des Bundes und Kantons gehalten und folgende Massnahmen beschlossen, welche bis auf Weiteres gelten (Flyer unter Dokumente):

 

  • Der Schalter der Gemeindeverwaltung Niederweningen bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Die Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung werden aufrechterhalten. Die Abteilungen sind zu den bisherigen Öffnungszeiten per Telefon und E-Mail erreichbar. Wir empfangen Sie nur bei Notfällen und nach telefonischer Anmeldung.
  • Alle Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten in den Räumen, die im Gemeindebesitz sind (Gemeindessaal inkl. Sitzungszimmer, Schützenstand und Schützenhaus), werden abgesagt.
 

Heimlieferdienst Mediothek Niederweningen

Die Mediothek Niederweningen bietet ab sofort einen Heimlieferdienst an. Informationen zum Heimlieferdienst finden Sie folgend unter Dokumente. 

 

Hilfeangebot Pro senectute

Für die ältere Bevölkerung ist es besonders wichtig, sich vor einer Ansteckung mit dem Corona-virus zu schützen und die Empfehlung zur physischen Distanzwahrung zu beachten. Für ältere Menschen hat dies einen Rückzug aus dem öffentlichen Leben und starke Einschränkung der privaten Kontakte zur Folge.

Mahlzeitendienst CasaGusto – bequem von zuhause aus bestellen
Unser Mahlzeitendienst CasaGusto kann die Versorgung von betroffenen älteren Menschen sicherstellen. Eine Bestellung ist online oder telefonisch möglich: Telefon 058 451 50 50 oder www.casa-gusto.ch. Das Angebot erstreckt sich von Suppen und Salaten, über verschiedene Menüs bis hin zu Desserts, Café-Spezialitäten und Getränken.

Weitere Informationen zu CasaGusto können Sie dem Brief der Pro Senectute folgend unter Dokumente entnehmen.

 

Hilfeangebot Schweizerisches Rotes Kreuz

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus dürfen Personen ab 65 Jahren nicht mehr für den Rotkreuz-Fahrdienst eingesetzt werden. Um die dringenden Fahrten jedoch weiterhin durchführen zu können, dürfen sich freiwillige direkt beim Rotkreuz Kanton Zürich melden. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte direkt an folgende E-Mailadresse: fahrdienst@srk.zuerich.ch

 

dureschnufe

Dureschnufe, gewusst wie. Finden Sie auf www.dureschnufe.ch viele Tipps und Angebote, um Ihre psychische Gesundheit zu pflegen.

Wir stehen als Gesellschaft vor einer Situation, die wir nie üben konnten. Wir bewegen uns auf Neuland und das macht uns unsicher. Es ist normal, dass wir darauf mit Ängsten und Sorgen reagieren. Der Verlust von Kontrolle über unseren Alltag kann uns aus dem Gleichgewicht bringen. Lasst uns unsere Gesundheit, auch unsere psychische Gesundheit pflegen!

 

Wichtige Informationen täglich aktuell

Das Interesse am Coronavirus ist ausserordentlich hoch. Aus diesem Grund wird die Gesundheitsdirektion auf der Website www.gd.zh.ch/coronavirus die wichtigsten Informationen zur Situation im Kanton Zürich täglich aktualisiert zur Verfügung stellen. Sollten sich die bestehenden Weisungen ändern, erfahren Sie dies über diese Website.

Den aktuellen Stand der Coronavirus-Situation auf Bundesebene finden Sie laufend aktualisiert auf der Webseite auf www.bag-coronavirus-ch.

Um die Einwohnerinnen und Einwohner von Niederweningen auf dem neusten Stand zu halten, ist die Gemeinde Niederweningen neu auch auf Social Media vertreten.

 

f

 

Zugehörige Objekte

Name
MM_BI_Angebote_Corona.pdf Download 0 MM_BI_Angebote_Corona.pdf
Flyer_Coronavirus-Information_vom_01.04.2020.pdf Download 1 Flyer_Coronavirus-Information_vom_01.04.2020.pdf
Flyer_Unterstützung_Gewerbe.pdf Download 2 Flyer_Unterstützung_Gewerbe.pdf
Flyer_Heimlieferdienst_Mediothek.pdf Download 3 Flyer_Heimlieferdienst_Mediothek.pdf
COVID-19-Verordnung-2-2.pdf Download 4 COVID-19-Verordnung-2-2.pdf
CasaGusto_Pro_Senectute.pdf Download 5 CasaGusto_Pro_Senectute.pdf
Flyer_so_schützen_wir_uns_KtZH.pdf Download 6 Flyer_so_schützen_wir_uns_KtZH.pdf