Kopfzeile

Inhalt

Befreiung der Krankenversicherungspflicht

Bestimmte Personengruppen können sich auf Antrag hin von der Krankenversicherungspflicht in der Schweiz befreien lassen, sofern sie für die Behandlungen in der Schweiz über einen Krankenversicherungsschutz verfügen, welcher den schweizerischen Anforderungen entspricht (gleichwertiger Versicherungsschutz). 

Gehören Sie zu einer der aufgeführten Personengruppen und möchten bei Ihrer aktuellen Krankenkasse versichert bleiben, müssen Sie bei der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich einen Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht einreichen. Aufgrund Ihres Antrags wird diese prüfen, ob Ihre Krankenversicherung die Anforderungen des schweizerischen Krankenversicherungsgesetzes erfüllt oder ob Sie bei einer schweizerischen Krankenkasse eine Grundversicherung KVG abschliessen müssen.

 

eKVG-Formulare

Unter folgendem Link finden Sie das eKVG-Formular mit welchem Sie das Befreiungsgesuch direkt online ausfüllen und abschicken können.

DE: http://zh.ch/de/gesundheit/krankenversicherung/kvg-befreiungsgesuch.html
EN: http://zh.ch/en/gesundheit/krankenversicherung/kvg-befreiungsgesuch.html

 

Haben Sie noch ergänzende Unterlagen zu Ihrem Gesuch? Dann können Sie diese mit dem eKVG-Formular unter folgendem Link ebenfalls einreichen.

DE: http://zh.ch/de/gesundheit/krankenversicherung/unterlagen-kvg-befreiungsgesuch.html
EN: http://zh.ch/en/gesundheit/krankenversicherung/unterlagen-kvg-befreiungsgesuch.html

Zugehörige Objekte