Kopfzeile

Inhalt

Steuerrechtliche Auskünfte

Wir erteilen Ihnen gerne Auskünfte über sämtliche Belange rund um die Staats- und Gemeindesteuern sowie die Grundsteuern.

Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Steuererklärungen jeweils fristgerecht einreichen. Sie erleichtern uns die Arbeit und erfahren schneller, wieviel Ihre Steuerbelastung beträgt. Sofern Sie die Abgabefrist für die Steuererklärung nicht einhalten können, richten Sie bitte noch innerhalb der Abgabefrist ein begründetes schriftliches Gesuch um Fristerstreckung an uns. Fristerstreckungen sind möglich bis längstens 30. November des Steuerjahres.

Wenn Sie beim Bezahlen Ihrer Steuern die von uns vorgedruckten Originaleinzahlungsscheine benützen, erleichtern Sie uns den Verwaltungsaufwand entscheidend und vermeiden zudem das Risiko von Zinsnachbelastungen zufolge verspäteter Zahlungen. Dafür danken wir Ihnen bestens.

Zugehörige Objekte

Name
Änderung Zahlungsverbindung Steuern Online-Formular
Budgetblatt für Stundungsgesuch Download
Einzahlungsscheine Steuern Online-Formular
eSteuerkonto Download
Formulare Steuern Extern
Fristerstreckung Steuererklärung Online-Formular
Gesuch um Sperrung der Daten des Steuerregisters Extern
Private Tax Extern
Steuerausweis / Steuerauskünfte Online-Formular
Steuerberechnung (natürliche und juristische Personen) Extern
Steuererklärung für die Grundstückgewinnsteuer Extern
Nummer Name Inkrafttreten
100.1 Gemeindeordnung 1. Februar 2014
600.1 Gebührenverordnung 1. Januar 2018
600.11 Gebührentarif zur Gebührenverordnung 1. Januar 2018